Nuhweiler, 24.09.2017, von Andreas Alsfasser

Brand landwirtschaftliches Anwesen in Nuhweiler

Fachgruppe Räumen wurde zu einem Brand in Nuhweiler alarmiert.

In Nuhweiler bei Wadern brannte am Sonntag, 24.09. eine Mistgrube auf einem landwirtschaftlichen Anwesen. Die Freiwillige Feuerwehr forderte zum Abfahren und Auseinanderziehen die Fachgruppe Räumen mit Radlader an. Der Radlader wurde auf dem Tieflader mit Hilfe des LKW-Kipper zur Einsatzstelle verbracht. Vor Ort konnte mit dem Bergungsräumgerät das brennende Stroh besser abgelöscht werden. Der THW-Einsatz dauerte knapp 10 Stunden. Die Fachgruppe Beleuchtung des THW Wadern sorgte für Helligkeit an der Einsatzstelle.

Wir danken allen Einsatzkräften der Feuerwehr und des OV Wadern für die gute Zusammenarbeit!

Im Einsatz waren:

- LKW-Kipper

- Tieflader

- Bergungsräumgerät-Radlader

- MTW-Zugtrupp


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP