St. Wendel, 04.01.2018, von Alessandro Geßner

Hochwasser im Saarland

Nach den starken Regenfällen rückten auch unsere Helfer aus, um die Feuerwehren im Stadtgebiet von St. Wendel zu unterstützen.

Die Feuerwehren im Saarland hatten alle Hände voll zu tun, um den Fluten Herr zu werden.

Auch unser Ortsverband wurde von den Kameraden derf Feuerwehr St. Wendel alarmiert um mit Sandsäcken unterstützend zu wirken.

Die Haupt-Einsatzstellen waren Winterbach, Remmesweiler und Oberlinxweiler. Dort wurden besonders dringend die Sandsäcke benötigt um weiteren Schaden abzuwenden.

Auch die Kameraden des Ortsverbandes Theley waren an manch kritischer Einsatzstelle, wie Marpingen oder Berschweiler, im Einsatz.

Zeitgleich bezog unser Zugtrupp  im Feuerwehrgerätehaus in Urweiler zusammen mit der Feuerwehr die Einsatzleitung.

Dieser fungierte als Einsatzabschnittsleitung THW und koordinierte die Einsätze unseres Ortsverbandes.

Nach rund sechs Stunden konnten die Helferinnen und Helfer den Einsatz beenden und wieder nach Hause zurück kehren.

 

Fotos/Text: A. Geßner

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.