Homburg 04.04.2019

Implosion eines Tanks ruft Baufachberater auf den Plan

Nach einer Implosion eines Tanks auf dem Gelände der Karlsberg Brauerei in Homburg wurde der Baufachberater des OV St. Wendel am 04. April zur Unterstützung der Einsatzleitung alarmiert.

Bei Reinigungsarbeiten kam zu einer Implosion eines Hefesilos bei der Homburger Karlsberg Brauerei. Dabei wurde auch Ammoniak freigesetzt, welches als Kühlmittel eingestezt wird. Zur Beweertung der Statik an dem beschädigten Silo wurde unser Baufachberater (BFB) gegen 4 Uhr per Funkmeldeempfänger zur Beratung der Einsatzleitung der Feuerwehr nach Homburg alarmiert. Nach der Erkundung und Lagefeststellung des BFB waren seitens des THW keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Gegen 10 Uhr war der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.