St. Wendel, 02.02.2020

Medien-Information - Ausbildung zum THW-Helfer startet

Auch im neuen Jahrzehnt suchen wir motivierte Helferinnen und Helfer, die sich ehrenamtlich engagieren wollen.

An diesem Freitag, 7. Februar, startet beim Technischen Hilfswerk (THW) in St. Wendel die Ausbildung zur Aktiven THW-Einsatzkraft. Das hat der Ortsverband mitgeteilt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, mitzumachen. Ortsbeauftragter Markus Tröster teilt mit: "In den ersten Wochen ist ein unverbindliches Schnuppern möglich." Die angehenden Einsatzkräfte werden einmal pro Woche, immer freitagsabends oder samstags, auf die Helferprüfung vorbereitet. Diese Prüfung ist für den 26. September geplant. Vorbereitet in Theorie und Praxis werden die Männer und Frauen vom Leiter der Grundausbildung, Werner Roth aus Gronig. Der Ortsverband betont, dass das THW nicht nur klassische Einsatzkräfte, sondern auch Unterstützung im administrativen Bereich, zum Beispiels im Bereich der Verwaltung, sucht. Hierfür ist eine angepasste Prüfung möglich. Informationen zum THW unter www.thw-sankt-wendel.de oder unter der Telefonnummer: 0174/3388141.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP