Spielend helfen lernen

Ohne Jugend kein Nachwuchs - auch beim THW! In der Jugendgruppe werden die Kinder und Jugendlichen spielerisch an die Technik der "Großen" herangeführt. An wöchentlichen Ausbildungsveranstaltungen unter der Leitung ausgebildeter Jugendbetreuer kommt besonders der Spaß nicht zu kurz!

Für Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei auch gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau die richtige Jugendorganisation. Unter dem Motto "Spielend Helfen Lernen" können Mädchen und Jungen in der THW-Jugend Mitglied werden. Die THW-Jugend hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendlichen in spielerischer Form an die Technik des THW heranzuführen. Dabei wird jedoch neben der Ausbildung in diesem Bereich, wie z.B. Stegebau, Transport von Verletzten, Ausleuchten von Einsatzstellen und anderen fachbezogenen Tätigkeiten, die in etwa ein Drittel des Jahresprogrammes ausmachen, großer Wert auf allgemeine Jugendarbeit gelegt. Unternehmungen mit der Jugend werden auch durchgeführt, wie z.B. die regelmäßigen Weihnachstfeiern, Zeltlager und andere sehr interessanten Fahrten.

Das Anlegen der Persönlichen Schutzausstattung (PSA) ist die Voraussetzung für die Arbeiten beim THW. Bild: A. Geßner