Aktuelle Informationen

  • 12.09.2018

    Gegen die Fluten

    Das Technische Hilfswerk ist weltweit im Einsatz. Sei es um verschüttete zu Retten, Trinkwasser aufzubereiten oder auch Städte vor riesigen Mengen an Wasser zu schützen. Letzteres wurde vergangenes Wochenende vom sogenannten HCP-Modul des THW geübt.mehr

  • Marpingen, 10.09.2018

    Ein großes Einsatzspektrum

    Im Einsatzfall muss alles laufen. Dies bezieht sich jedoch nicht nur auf die einzelnen Gruppen des Technischen Zuges (TZ), sondern auch auf das Zusammenspiel der einzelnen Trupps und Gruppen. Genau das wurde im Rahmen unserer Ausbildung geübt.mehr


  • 05.09.2018

    Dank und Anerkennung für Auslandseinsätze

    Auch für zwei unserer Helfer führte der Weg am 2. September nach Berlin. Dort wurde rund 170 THW-Helferinnen und Helfern für ihr besonderes Engagement in der Auslandshilfe gedankt.mehr


  • 16.08.2018

    Markus Tröster weitere 5 Jahre ehrenamtlicher Chef des St. Wendeler THW

    Das Technische Hilfswerk in St. Wendel behält für weitere 5 Jahre seinen bisherigen Ortsbeauftragten. mehr


  • St. Wendel, 11.07.2018

    Scheunen-Vollbrand zwischen St. Wendel und Baltersweiler

    Gegen 23:30 Uhr am 10.07. wurde zunächst unser Zugtrupp, nach Alarm- und Ausrückeordnung der Feuerwehr St. Wendel, zu einem Brand der Kategorie 5 mit dem Stichwort "Scheunenbrand zwischen St. Wendel und Baltersweiler" angefordert. Nach der Lageerkundung und Absimmung mit der Einsatzleitung der Feuerwehr wurde auch die Fachgruppe Räumen nachalarmiert. Der Einsatz dauerte …mehr


  • Rutsweiler am Glan 20.06.2018

    LKW kracht in Hauswand - Einsatz für den Baufachberater

    Nach einem LKW-Unfall in Rutsweiler am Glan wurde der Baufachberater zur Unterstützung der Feuerwehr Altenglan alarmiert.mehr


<< < 1 2 3 4 > >>